Home / FAQ / Wo kommen Hugger Deckenventilatoren zum Einsatz?

Wo kommen Hugger Deckenventilatoren zum Einsatz?

Hugger Deckenventilatoren sind extraflache Modelle und finden vorrangig in Räumen mit niedrigen Deckenhöhen Verwendung. Bei diesen Modellen wird das Motorgehäuse direkt mit Hilfe einer Halterung an der Decke befestigt. Während die herkömmlichen Deckenventilatoren mittels Deckenstange montiert werden, fällt diese bei den Hugger Deckenventilatoren weg. Somit ist der Abstand zwischen den Flügeln und der Decke geringer. Auch die Gesamthöhe des Deckenventilators nimmt dadurch ab. Vorgesehen sind diese Modelle für Räume mit einer Deckenhöhe unter 2,50 Meter. Der geringere Abstand zwischen den Flügeln und der Decke sorgt für einen gewissen Widerstand. Die Folge sind eine Reduzierung der geförderten Luftmenge sowie der Reichweite. Extraflache Deckenventilatoren können somit nur eine begrenzte Menge an Luft bewegen.

Siehe auch

Was kostet ein Deckenventilator?

Das kommt in erster Linie darauf an, wie hochwertig der Deckenventilator sein soll und welche …