Home / FAQ / Wie hoch ist der Energieverbrauch eines Deckenventilators?

Wie hoch ist der Energieverbrauch eines Deckenventilators?

Der Verbrauch hängt von der Geschwindigkeit des Deckenventilators ab. In der Regel kann diese über 3 Stufen geregelt werden. Auf der niedrigsten Stufe weisen die Deckenventilatoren einen durchschnittlichen Verbrauch von 20 Watt pro Betriebsstunde auf. Bei der langsamsten Geschwindigkeit arbeitet der Deckenventilator nicht nur am sparsamsten, sondern auch geräuschlos. Die am häufigsten genutzte Stufe ist jedoch die mittlere. Hier verbrauchen die Deckenventilatoren im Schnitt 35 Watt pro Stunde. Auf der höchsten Intensitätsstufe liegt der Energieverbrauch bei rund 60 Watt. Wer einen geringeren Verbrauch anstrebt, der kann auch zu einem Energiesparventilator greifen. Diese weisen auf der höchsten Stufe einen maximalen Verbrauch von 30 Watt auf. Besonders im Gegensatz zu Klimaanlagen, welche rund 2500 Watt pro Betriebsstunde verbrauchen, sind Deckenventilatoren enorm sparsam.

Siehe auch

Was kostet ein Deckenventilator?

Das kommt in erster Linie darauf an, wie hochwertig der Deckenventilator sein soll und welche …