Home / FAQ / Welche anderen Arten von Ventilatoren gibt es noch?

Welche anderen Arten von Ventilatoren gibt es noch?

Hier gibt es zum einen die Tischventilatoren. Diese besitzen ein Rotoren-Gebläse und einen Ständer. Da sie relativ klein sind, können sie bei der Arbeit praktisch auf dem Schreibtisch platziert werden. Auch die USB-Ventilatoren kommen aufgrund ihrer Größe bevorzugt als Tischventilatoren zum Einsatz. Diese Modelle werden über ein USB-Kabel an den Strom angeschlossen. Turm- und Säulenventilatoren hingegen haben eine schmale und lange Form. Diese Modelle erzeugen die Luftbewegung über eine Drehachse. Da sie edel aussehen, nicht viel Platz wegnehmen und eine relativ gute Leistung erbringen, finden sie häufig in Wohnbereichen Verwendung. Bodenventilatoren können einen sehr starken Luftstrom erzeugen und stellen dadurch eine echte Alternative zu Klimageräten dar. Sie verfügen über einen kleinen Standfuß und können über einen Tragegriff flexibel transportiert werden. Durch die hohe Leistung verursachen sie allerdings ein relativ lautes Arbeitsgeräusch.

Siehe auch

Was kostet ein Deckenventilator?

Das kommt in erster Linie darauf an, wie hochwertig der Deckenventilator sein soll und welche …